Theorieprüfung

1. Vorbereitung

Zur Vorbereitung erhalten Sie beim kantonalen Schiffsinspektorat das Lernbuch „Gute Fahrt auf Schweizerischen Gewässern“ mit der vks-Lernapplikation. Erfahrungsgemäss genügt dieses Lehrmittel. Alternative Lehrmittel finden Sie auf folgenden Websites:

www.click-me.ch
www.seesport.ch
www.boatdriver.ch

 

2. Anmeldung

Auf der Website des Schiffsinspektorat finden Sie das Anmeldeformular. Drucken Sie dieses aus, füllen es aus, lassen es von Ihrer Gemeinde bestätigen, legen ein Passfoto bei und reichen es bei dem Schiffsinspektorat ein. Wenn Sie bereits die Segelprüfung absolviert haben, müssen Sie keine Theorieprüfung mehr ablegen.

Verkehrsamt Kanton Schwyz

Die Theorieprüfung können Sie auch in einem anderen Kanton ablegen. Danach müssen Sie einfach in Ihrem Wohnsitzkanton beantragen, die praktische Prüfung im Kanton Schwyz ablegen zu können. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

3. Theorieprüfung

Die Theorieprüfungen legen Sie in ihrem Wohnsitz - Kanton ab. Es wird nach dem System „Multiple Responses“ geprüft. Es können mehrere Fragen richtig sein. Beim Prüfungsmodus werden folgende Parameter angewendet:

60 Fragen
maximale Punktzahl 180
maximale Fehlerzahl 15
Prüfungsdauer 45 Minuten

Die theoretische Prüfung kann in folgenden Sprachen abgelegt werden: deutsch / französisch, italienisch / englisch . Die Auswahl der Sprache erfolgt am Tablet zu Beginn der Theorieprüfung.

Demofragen

 

4. Bestätigung

Nach bestandener Theorieprüfung erhalten Sie vom Schiffinspektorat eine Bestätigung. Diese berechtig Sie innerhalb 24 Monate die praktische Prüfung abzulegen. Lassen Sie diese Frist unbenützt ablaufen, müssen Sie die Theorieprüfung nochmals absolvieren.